Pressluft

Die DIANA Pressluftgewehre besitzen eine Pressluftkartusche mit maximal 250 bar. Diese Kartusche ist durch eine Handpumpe oder einen Kompressor befüllbar.

Durch diese Art der Energiequelle ist kein wiederholter Kraftaufwand für jeden einzelnen Schuss, z.B. in Form vom Kippen des Laufes, mehr notwendig. Außerdem ist diese Art der Luftgewehre durch ein beigefügtes Magazin mehrschüssig.

Diese Eigenschaften, in Verbindung mit der hohen Präzision, lassen den Schießsport mit Luftgewehren zu einem völlig neuen Erlebnis werden.